Durchstarten.
Mit Teamgeist.

Der Sportabzeichen-Wettbewerb startet in die neue Runde.
Stellen Sie sich der Herausforderung Deutsches Sportabzeichen für Menschen mit und ohne Behinderung.

Der Sportabzeichen-Wettbewerb 2022:
Jetzt teilnehmen!

Durchstarten. Mit Teamgeist. Beim Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe. Engagieren Sie sich für das Deutsche Sportabzeichen und sichern Sie sich eine Chance auf viele Einzelpreise im Gesamtwert von bis zu 100.000 Euro. Das Preisgeld ist gebunden an sportbezogene Sachausgaben oder Veranstaltungen. Im Wettbewerbszeitraum von April bis Dezember können sich Bildungseinrichtungen, Vereine, Unternehmen, Behörden und auch Einzelpersonen bewerben.

Melden Sie sich für unseren Erinnerungs-Service an!

Sie sind gerade beim Training und wollen erst später am Sportabzeichen-Wettbewerb teilnehmen? Dann melden Sie sich für unseren Erinnerungs-Service an! Sie werden per E-Mail über Anmeldestart und Anmeldeschluss informiert.

Informationen zum Wettbewerb
Gemeinsam zum Ziel.

Für das sichere Absolvieren des Deutschen Sportabzeichens finden Sie unter folgendem Link alle Informationen des DOSB zum Coronavirus wie z. B. die Leitplanken zur Wiederaufnahme des vereinsbasierten Sporttreibens oder das Hygienekonzept für den nationalen Wettkampf und Spielbetrieb:

www.dosb.de/medienservice/coronavirus

Die besten Teilnehmer erhalten die Chance auf attraktive Geldpreise.



Preisträger 2020

Die Preisträger 2021 werden bis Ende Mai 2022 ermittelt und hier veröffentlicht.

Noch Fragen? Hier gibt’s Antworten.

*Datenschutzhinweise

Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten (E-Mail-Adresse) durch den Deutschen Sparkassen- und Giroverband e.V. als verantwortliche Stelle und die mit der Durchführung des Wettbewerbs beauftragte einheit.berlin GmbH einverstanden. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient allein zum Versand der regelmäßigen Erinnerungs-E-Mails zum Beginn und Ende des Sportabzeichen-Wettbewerbs. Im Übrigen werden meine personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeleitet, außer wenn ich zugestimmt habe. Die Nutzung meiner personenbezogenen Daten zu werblichen Zwecken ist ausdrücklich ausgeschlossen. Ich kann jederzeit meine Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für die Erinnerungs-E-Mail widerrufen. Um die Erinnerungs-E-Mail abzubestellen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an sportfoerderung@dsgv.de.