Die Sportabzeichenfamilie hält zusammen

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
Projektbeschreibung: 
Mit viel Engagement und Kreativität bzgl. der Vorgaben der CoronaVO Sport wurde ab dem 25. Juni mit dem Wettbewerb 2020 begonnen. Mit der verpflichtenden, vorherigen Anmeldung zu allen Terminen, so auch den insgesamt 13 donnerstäglichen auf unserem Sportgelände wurde die Datenerfassung sichergestellt und wurden die leichtathletischen Disziplinen mit kleinen, festen Gruppen in zwei Schichten und mit fest zugeordnetem Sportabzeichenprüfer absolviert. Die Ausgabe der zuvor vorbereiteten Laufzettel erfolgte kontaktlos hinter Plexiglas im Freien. An weiteren 15 Samstagen wurde Schwimmen, zum Teil an speziellen Öffnungszeiten um 7.30 Uhr morgens, Rad fahren und die Langstreckenläufe im Wald abgenommen. Ohne die Teilnahme der Schulen wie in den Vorjahren waren neue Rekordzahlen zwar nicht zu erwarten, mit 249 erfolgreichen Absolventen und neuen Rekorden von 35 Familiensportabzeichen und 82 Herren hat sich der Aufwand eindeutig gelohnt. Leider konnte keine Sportabzeichenverleihung stattfinden.
Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson) : 
Verein
Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson): 
Turn- und Sportverein Gärtringen 1921 e.V.