DOSB-Tag statt Vereinstraining!

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
Projektbeschreibung: 
Die Leichtathletik-Trainingsgruppe des TuS Feuchtwangen erfuhr, dass in der Nachbarstadt Dinkelsbühl am 06. Juli der DOSB-Tag stattfinden wird. Kurzentschlossen verlegten die jungen Sportlerinnen und Sportler ihr Freitagstraining auf die Sportanlage des TSV Dinkelsbühl und fuhren in die Nachbarstadt. Dort angekommen, waren sie bass erstaunt von der Vielfalt der sportlichen Angebote. Aber, sie waren ja hauptsächlich deswegen angereist, erstmals in ihrem Leben das Deutsche Sportab-zeichen abzulegen, womit sie gleich begannen. Zum Glück war auch dafür gesorgt, dass man im benachbarten Hallenbad die Schwimmleistungen absolvieren konnte. Nachdem alle Stationen erfolgreich durchlaufen waren, stand für die jungen Sportler fest, dass das Deutsche Sportabzeichen für sie keine "Eintagsfliege" sein wird.
Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson) : 
Verein
Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson): 
TuS Feuchtwangen-Leichtathletik