Eine Ära endet

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
Projektbeschreibung: 
Bereits seit 1972 wird beim TuS Esens alljährlich das Sportabzeichen abgenommen. Seit 1991 ist die Sportabzeichenabnahme mit den Namen Hans-Hermann und Christa Suhr fest verbunden. Nachdem Christa Suhr nach 28 Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit ihre Mitarbeit beendet hat, wird in diesem Jahr ihr Ehemann Hans-Hermann die Leitung des Sportabzeichenteams nach 30 Jahren abgeben. Durch seinen unermüdlichen Einsatz und mit Hilfe ihres Teams konnte die Anzahl der Sportabzeichen von anfänglich 68 Einzelabzeichen im Jahr 1991 auf nunmehr durchschnittlich 230 Einzelabzeichen pro Jahr gesteigert werden. Hinzu kommen seit etwas 10 Jahren jährlich rund 30 Familien- und Mehrgenerationenabzeichen. Während seiner 30 jährigen Tätigkeit wurden durch Hans-Hermann unglaubliche 4439 Einzelabzeichen (Stand 2019) verliehen. Wir bedanken uns bei Hans-Hermann und Christa Suhr für diese herausragende Leistung. Ihr habt es geschafft, dass das Sportabzeichen in Esens zu einer festen Größe geworden ist.
Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson) : 
Verein
Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson): 
TuS Esens