Inklusiver Sportabzeichentag am 15. Juni 2018 in Bersenbrück

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
Projektbeschreibung: 
Die Heilpädagogischen Hilfe Bersenbrück (HpH), der TuS Bersenbrück, das Gymnasium Bersenbrück und der Kreissportbund Osnabrück-Land richten gemeinsam einen inklusiven Sportabzeichentag aus. Wann? Freitag, 15. Juni 2018, von 8 bis ca. 13 Uhr Wo? Hemke-Stadion und Freibad Bersenbrück Schülerinnen und Schüler (mit und ohne Behinderung) können die Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen bzw. das Deutsche Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung in den Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination erfüllen. Teilnehmer/innen mit intellektueller Beeinträchtigung (geistiger Behinderung) ohne Schwimmfähigkeit können die Disziplinen für das Mehrkampfabzeichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) absolvieren. Die Kindergartenkinder können ihr Talent für den Erwerb des TÖLWI, ein Abzeichen des Kreissportbund Osnabrück-Land, einsetzen. Gemeinsames Aufwärmen unter Anleitung einer Fitness-Trainerin, Bubble Soccer, Kletterwand uvm.
Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson) : 
Verein
Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson): 
Heilpädagogische Hilfe Bersenbrück