LSG 98 Köllertal : Sportabzeichen verbindet

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
von: 
LSG 98 Köllertal
Die LSG 98 Köllertal ist seit vielen Jahren bei der Sportabzeichen-Aktion aktiv. Unter dem Motto „Sportabzeichen verbindet“ trainieren jeden Dienstag ca. 40 Personen für den Erfolg. Hierbei verbindet das Sportabzeichen einmal jung und alt. Die Teilnehmer sind zwischen sieben und 86 Jahren. Gemeinsam läuft man sich warm, gemeinsam wird die intensive Gymnastik durchgeführt. Mal ist die Jugend Vorbild, oft aber auch die Senioren. Der Start in die neue Saison beginnt traditionsgemäß mit dem „Ostereierbauchweglauf“ – ein „Gesunder Kampf gegen den Ostereierbauch“. Zu Beginn der Saison haben wir eifrig mitgeholfen bei der Säuberungsaktion des Stadions. „Da wurde der Besen zum Sportgerät“. Anschließend wurde aber dann auch noch ein Lauftraining durchgeführt – wir waren einfach nicht müde genug. Das Sportabzeichen verbindet auch viele Nationen. Die vielen Bürger aus Syrien sind mittlerweile voll integriert. Integration ist für uns schon „Standard“. Auch aus dem nahen Lothringen kommen gern gesehene Gäste zu uns. Ein neues Betätigungsfeld sind die ortsansässigen Schulen. Mit einer Grundschule und einer weiterführenden Schule wurden Kooperationsverträge abgeschlossen. Erste Veranstaltungen fanden bereits an den Schulen statt. So konnten wir an der Gemeinschaftsschule in Püttlingen an drei Projekttagen einer Schulklasse erfolgreich zum Sportabzeichen verhelfen. An drei Tagen wurde geturnt, die leichtathletischen Disziplinen abgenommen und schließlich galt es „Radfahren wie bei der Tour de France“. „Es lebe der gute alte Purzelbaum“ erfreute in der Grundschule die kleinen Wettkämpfer. In den Ferien bieten wir im Rahmen des Sommerferienprogramms der Stadt Püttlingen das Sportabzeichen an, was besonders von den Jugendlichen angenommen wird. Bis zum Herbst wird nun weiterhin fleißig trainiert. Wir wollen ja schließlich unseren Rekord von 150 erfolgreichen Sportabzeichen Erwerbern übertreffen. Gemeinsam schaffen wir das auch!