Fragen und Antworten zum Sportabzeichen-Wettbewerb


Fragen zur Anmeldung

Wie kann ich mich oder mein Team zum Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe anmelden?
Eine Teilnahme am Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe ist ausschließlich online nach Anmeldung im Wettbewerbsportal möglich. Für eine Neuanmeldung ist eine gültige E-Mail-Adresse nötig. An diese wird ein Bestätigungslink versendet. Erst mit dem Abrufen des Links ist die Bewerbung für den Sportabzeichen-Wettbewerb erfolgreich eingegangen.
Wer bereits Zugangsdaten aus den vergangenen Wettbewerbsjahren besitzt, kann diese weiterhin nutzen. Für eine erneute Teilnahme ist lediglich eine Aktualisierung der Angaben notwendig.
Wichtig: Je E-Mail-Adresse ist nur eine Team-Anmeldung zum Wettbewerb möglich.

 

 

Was muss ich bei der Mitgliederzahl angeben?
Bei der Anmeldung einer Institution muss die gesamte Schüler- oder Mitgliederzahl der Institution angegeben werden. Dabei sind alle Schüler bzw. Mitglieder anzugeben, die im Laufe des Jahres die Möglichkeit haben, für die Institution ein Sportabzeichen zu erfassen und die im Wettbewerbsjahr das Mindestalter von sechs Jahren erreichen.

 

 

Ich habe meine Institution im Portal zum Sportabzeichen-Wettbewerb angemeldet, erhalte aber keine E-Mail zur Bestätigung? Ist meine Institution dennoch angemeldet?
Ihre Institution ist erst vollständig angemeldet und zur Erfassung von Sportabzeichen freigeschaltet, wenn der Link in der Bestätigungs-E-Mail aktiviert wurde. Sollten Sie keine E-Mail erhalten haben, schauen Sie auch im Spam-Ordner Ihres E-Mail-Accounts nach, ob die Bestätigungs-E-Mail dort eingegangen ist.

 

 

Ich habe mein Passwort vergessen. Wo bekomme ich es her?
Ausschließlich die Person, die die Institution für den Sportabzeichen-Wettbewerb anmeldet, benötigt ein Passwort. Dieses wird frei von der anmeldenden Person festgelegt. Sollte das Passwort abhandenkommen oder verlegt worden sein, kann es jederzeit wieder über die Funktion „Passwort vergessen?“ angefordert werden. Nach Angabe der E-Mail-Adresse wird Ihnen Ihr Passwort an Ihren persönlichen Account zugeschickt.

 

 

Wie kann ich nachträglich die Daten zu meiner Institution oder zu erfassten Sportabzeichen ändern?
Die Person, die eine Institution zum Sportabzeichen-Wettbewerb angemeldet hat, kann nach dem Log-In mit den persönlichen Zugangsdaten die angegebenen Daten der Institution (z.B. Mitgliederzahl) als auch die Anzahl der Sportabzeichen ändern.

 

 

Fragen zum Wettbewerb

Bis wann können Sportabzeichen für den Sportabzeichen-Wettbewerb erfasst werden?
Der Sportabzeichen-Wettbewerb wird jährlich in der Zeit vom 1. April bis zum 31. Dezember veranstaltet. In diesem Zeitraum können die Angaben zu einer Institution eingegeben bzw. korrigiert werden.

 

 

Ab welchem Alter kann man am Sportabzeichen-Wettbewerb teilnehmen?
Dem Sportabzeichen-Wettbewerb der Sparkassen-Finanzgruppe liegen die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens zugrunde. Demnach können Kinder ab dem sechsten Lebensjahr die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen ablegen und somit auch am Sportabzeichen-Wettbewerb teilnehmen. Es zählt jeweils das Alter, dass man im Kalenderjahr erreicht. Im Jahr 2017 kann demnach jeder am Sportabzeichen-Wettbewerb teilnehmen, der am 31. Dezember 2011 oder davor geboren wurde. Ich lege die Prüfungen zum Sportabzeichen schon vor dem 31. Dezember ab, bekomme mein Sportabzeichen aber erst nach dem 31. Dezember zugeschickt.

 

 

Kann ich es noch nachmelden?
Sollten Mitglieder der Institution bis zu diesem Wettbewerbsende bereits ihr Sportabzeichen erfolgreich abgelegt haben, aber noch keine offizielle Bestätigung vorliegen haben, geben Sie diese Sportabzeichen bitte dennoch mit an. Es findet im Anschluss an den Sportabzeichen-Wettbewerb eine Überprüfung der angegebenen Sportabzeichen durch den Deutschen Olympischen Sportbund bzw. die Landes- und Kreissportbünde statt.

 

 

Können öffentlich-rechtliche Institutionen wie Polizei, Feuerwehren oder die Bundeswehr am Sportabzeichen-Wettbewerb teilnehmen?
Ja, Institutionen dieser Art starten in der Kategorie „Sonderpreise“. Sie können sich mit einem kurzen Bewerbungstext und einem Foto oder Video Ihrer besonderen Aktion im Rahmen des Deutschen Sportabzeichens bewerben.

 

Fragen zum Deutschen Sportabzeichen

Wo kann ich die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen ablegen?
Wer nimmt die Prüfungen ab? Für die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen ist der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bzw. seine lokalen Organisationseinheiten (Landes-, Kreis- und Stadtsportbünde) verantwortlich. Die Prüfungen zum Deutschen Sportabzeichen können in der Regel in Sportabzeichen-Treffs oder für Schulklassen direkt in der Schule beim verantwortlichen Sportlehrer abgelegt werden. Weitere Informationen rund um das Deutsche Sportabzeichen und andere sportartenspezifischen Sportabzeichen finden Sie auf der Website des Deutschen Olympischen Sportbundes. (http://www.dosb.de/)