Preisträger 2016

Seit 2008 vergibt die Sparkassen-Finanzgruppe beim Sportabzeichen-Wettbewerb jährlich sportbezogene Preisgelder im Gesamtwert von 100.000 Euro.

In den Kategorien „Sportlichste Schule“ und „Sportlichster Verein“ gewinnt, wer die meisten Sportabzeichen im Verhältnis zur gesamten Schüler- bzw. Mitgliederzahl erreicht hat.

In der Kategorie „Sonderpreise“ haben Schulen und Vereine, aber auch Unternehmen oder Einzelpersonen die Chance, für Ihr besonderes Engagement im Sport prämiert zu werden. In der Kategorie „Sonderpreise“ können Teilnehmer Preisgelder zwischen 250 und 1.000 Euro gewinnen.

Die Gewinner des Sportabzeichen-Wettbewerbs 2016 finden sie hier.