Sportabzeichen - alle sind immer motiviert und wollen es unbedingt schaffen!

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
Projektbeschreibung: 
Wir, die Paul-Moor-Schule, sind eine Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung. Wie der Name bereits beschreibt, besuchen uns Kinder mit Handicaps (geistig, motorisch,...). Sport genießt einen hohen Stellenwert. Wir haben eine Fußballmannschaft, Judokas und Cheerleader, aber eine Sache begeistert alle: Das Sportfest am Schuljahresende. Dieses orientiert sich am Sportabzeichen für geistig Behinderte. Alle Kinder trainieren Monate vorher fleißig, um am Tag X das Sportabzeichen zu erlangen. Am Endes des Sportfestes werden alle Sportzeichen vor der gesamten Schulgemeinde geehrt. Voller Stolz und überglücklich über das Erreichte kommen die Kinder nach vorn. In Zeiten von Inklusion sind unsere Schüler, aufgrund der geografischen Lage und anderer Gegebenheiten noch häufig benachteiligt. Auch gestaltet es sich schwer, in Sportvereine zu gelangen. Umso schöner ist es, dass das Sportabzeichen so etabliert ist, für alle ein großes Ziel darstellt und so viel Freude bringt...
Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson) : 
Schule
Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson): 
Paul-Moor-Schule