Sportabzeichen, Integration und Corona

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
Projektbeschreibung: 
Aufgrund von Corona und den damit verbundenen Restriktionen stellten sich die Abnahmen zum Sportabzeichen als Herausforderung dar. Alle Kinder mussten einzeln die Bedingungen ablegen. Der Konkurrenzkampf blieb aus. Trotz allem erzielten die Schüler starke Leistungen. Neben den Kernfächern konnten die Schüler sich bei den Abnahmen sportlich betätigen. Darüber freuten sich die Schüler sehr. Trotz der „Einzelabnahmen“ wurden die vielen Integrationskinder, die auf unserer Schule sind, im Klassenverbund integriert. Das erhöht extrem den Zusammenhalt der Klasse. Selbst die mangelnden Deutschkenntnisse der Integrationskinder wurden durch die Mitschüler durch „Handsprache“ ausgeglichen. Das machte nicht nur Spaß, sondern erhöhte auch das Erlernen der deutschen Sprache bei den Integrationskindern. Alles zusammen gab es den Schülern ein Stück Normalität in dieser sehr schwierigen Zeit.
Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson) : 
Schule
Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson): 
Grundschule Am Ziesberg