Traditionelles Schulsport- und Spielfest zur Erlangung des Sportabzeichens

Die Anzahl der Stimmen ist vorläufig. Sie wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Zurück zur Übersicht
Projektbeschreibung: 
Seit vielen Jahren führt unsere Schule das Schulsport- und Spielfest durch. Die Schüler mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (viele von ihnen zusätzlich mit körperlichen Einschränkungen) trainieren gezielt im Rahmen des Sport- und Schwimmunterrichts auf diesen sportlichen Höhepunkt. Die Freude an der Bewegung steht dabei natürlich immer im Vordergrund. Aber auch an der Leistungsentwicklung auf sportlichem Gebiet wird gearbeitet. Technik sportlicher Bewegungsabläufe, Kraft, Schnelligkeit und auch Ausdauer werden erlangt und es werden immer wieder sehr erstaunliche Leistungen erbracht, die sich sogar im Vergleich zu Gleichaltrigen ohne Behinderung sehen lassen können. Urkunden und Medaillen, das zu erreichende Sportabzeichen, aber auch die individuelle Anerkennung der sportlichen Anstrengung sind die angestrebten Ziele. Am Ende des Sporttages gab es außerdem für alle Schüler ein leckeres Eis! Und für das Sportfest im nächsten Jahr hat das Training schon begonnen!
Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson) : 
Schule
Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson): 
Schule am Heidetor Zerbst, Förderschule (G)