Kleine Siedlung Eilern sportlich ganz groß beim 7. Sportabzeichen Aktionsabend

Kleine Siedlung Eilern sportlich ganz groß beim 7. Sportabzeichen Aktionsabend
Eilern, im schönen Sintfeld gelegen, ist mit 50 Einwohnern einer der kleinsten Ortsteile im Stadtgebiet Bad Wünnenberg, aber das heißt nichts.

Sportlich gesehen, treffen sich die Einwohner und Ehemaligen schon im 7. Jahr in Folge, um sich gemeinsam den Herausforderungen des Deutschen Sportabzeichens zu stellen. So wird sich auf der Rasenfläche von Tacken und Poeplau´s getroffen und auch ohne Sportplatz ist in Eilern fast alles möglich, um die Anforderungen in Bronze, Silber oder Gold zu erfüllen. Da will jeder dabei sein. Vom kleinsten Sportler bis zur Uroma sind alle mit Begeisterung am Start und spornen sich zur Höchstleistung an. Egal ob beim Ballwurf, Drehwurf, Standweitsprung, Schleuderball oder Medizinball werfen, es wird um jeden Zentimeter gekämpft. Jede erfolgreiche Übung wird mit Beifall der Dorfgemeinschaft gefeiert. Beim Seilspringen in den unterschiedlichen Variationen wird laut mitgezählt und da zeigt auch die Oma noch, was in ihr steckt. Es ist schön zu sehen, wie die Dorfgemeinschaft sich gegenseitig motiviert. Das zeigt sich dann auch beim Sprint über die 30m, 50m oder 100m oder beim 200m Sprint mit dem Rad und vor allem auf der Langstrecke, wenn es heißt, 800m für die Kinder oder 3000m für die Erwachsenen zu laufen. Jeder erhält die nötige Unterstützung in Form von Anfeuerung und Anerkennung im Ziel. Bis auf das Schwimmen lässt sich auch ohne Sportplatz fast jede Übung in klein Eilern erfüllen und macht die Aktion zu einem großartigen Event. 12 Kinder, 16 Erwachsene, aus 8 Familien legten 96 erfolgreiche Übungen ab. Alle waren sich einig, gerne im nächsten Jahr 2023 zur 8. Auflage wieder in Eilern dabei zu sein🙂. Sollte unsere Bewerbung von Erfolg gekrönt sein, wird das Geld zur Erweiterung des Dorfplatzes mit neuen Bewegungsangeboten für die Kinder genutzt. Ganz Eilern ist gespannt.



Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Verein

Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
BSV 1921 Fürstenberg e.V.

Projektbeschreibung

Kleine Siedlung Eilern sportlich ganz groß beim 7. Sportabzeichen Aktionsabend
Eilern, im schönen Sintfeld gelegen, ist mit 50 Einwohnern einer der kleinsten Ortsteile im Stadtgebiet Bad Wünnenberg, aber das heißt nichts.

Sportlich gesehen, treffen sich die Einwohner und Ehemaligen schon im 7. Jahr in Folge, um sich gemeinsam den Herausforderungen des Deutschen Sportabzeichens zu stellen. So wird sich auf der Rasenfläche von Tacken und Poeplau´s getroffen und auch ohne Sportplatz ist in Eilern fast alles möglich, um die Anforderungen in Bronze, Silber oder Gold zu erfüllen. Da will jeder dabei sein. Vom kleinsten Sportler bis zur Uroma sind alle mit Begeisterung am Start und spornen sich zur Höchstleistung an. Egal ob beim Ballwurf, Drehwurf, Standweitsprung, Schleuderball oder Medizinball werfen, es wird um jeden Zentimeter gekämpft. Jede erfolgreiche Übung wird mit Beifall der Dorfgemeinschaft gefeiert. Beim Seilspringen in den unterschiedlichen Variationen wird laut mitgezählt und da zeigt auch die Oma noch, was in ihr steckt. Es ist schön zu sehen, wie die Dorfgemeinschaft sich gegenseitig motiviert. Das zeigt sich dann auch beim Sprint über die 30m, 50m oder 100m oder beim 200m Sprint mit dem Rad und vor allem auf der Langstrecke, wenn es heißt, 800m für die Kinder oder 3000m für die Erwachsenen zu laufen. Jeder erhält die nötige Unterstützung in Form von Anfeuerung und Anerkennung im Ziel. Bis auf das Schwimmen lässt sich auch ohne Sportplatz fast jede Übung in klein Eilern erfüllen und macht die Aktion zu einem großartigen Event. 12 Kinder, 16 Erwachsene, aus 8 Familien legten 96 erfolgreiche Übungen ab. Alle waren sich einig, gerne im nächsten Jahr 2023 zur 8. Auflage wieder in Eilern dabei zu sein🙂. Sollte unsere Bewerbung von Erfolg gekrönt sein, wird das Geld zur Erweiterung des Dorfplatzes mit neuen Bewegungsangeboten für die Kinder genutzt. Ganz Eilern ist gespannt.