Profilschule Fürstenberg ist dabei

Eine lange Durststrecke hatte die Schüler und Schülerinnen der Profilschule Fürstenberg zu überstehen. Vor drei Jahren ist die große Sporthalle saniert worden, Sport ist teilweise ausgefallen. Der Sportplatz an der Schule ist marode und dringend sanierungsbedürftig. Somit fällt auch dieser als Ausweichplatz aus. Dann kommt Corona und wieder leidet der Sport. Doch Corona hat auch sein Gutes, die Stadt hat einen Förderantrag zur Sanierung des Sportplatzes gestellt, dieser wird bewilligt und Dank Corona sogar auf 100% Fördersumme aufgestockt. Der Platz wird gewandelt zum Multifunktionsplatz und die Bauarbeiten konnten erfolgreich im Oktober 2022 abgeschlossen werden. Mit Kunstrasenspielfeld, Tartanlaufbahn, neuer Weitsprunggrube und Kugelstoßring hat die Schule jetzt beste Voraussetzungen, um durchzustarten im Jahr 2023. Ergänzt wird das Angebot im Frühjahr 2023 noch um eine Calisthenics-Anlage. Wir vom Sportverein, Schule Ganztagsschule und die Öffentlichkeit haben mit dem neuen Multifunktionsplatz einen sportlichen Treffpunkt, der für jeden was Passendes bereithält. Wir freuen uns auf 2023 und beste Vorrausetzung für die Abnahme des Sportabzeichen in Schule und Verein.



Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Schule

Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Profilschule Fürstenberg

Projektbeschreibung

Eine lange Durststrecke hatte die Schüler und Schülerinnen der Profilschule Fürstenberg zu überstehen. Vor drei Jahren ist die große Sporthalle saniert worden, Sport ist teilweise ausgefallen. Der Sportplatz an der Schule ist marode und dringend sanierungsbedürftig. Somit fällt auch dieser als Ausweichplatz aus. Dann kommt Corona und wieder leidet der Sport. Doch Corona hat auch sein Gutes, die Stadt hat einen Förderantrag zur Sanierung des Sportplatzes gestellt, dieser wird bewilligt und Dank Corona sogar auf 100% Fördersumme aufgestockt. Der Platz wird gewandelt zum Multifunktionsplatz und die Bauarbeiten konnten erfolgreich im Oktober 2022 abgeschlossen werden. Mit Kunstrasenspielfeld, Tartanlaufbahn, neuer Weitsprunggrube und Kugelstoßring hat die Schule jetzt beste Voraussetzungen, um durchzustarten im Jahr 2023. Ergänzt wird das Angebot im Frühjahr 2023 noch um eine Calisthenics-Anlage. Wir vom Sportverein, Schule Ganztagsschule und die Öffentlichkeit haben mit dem neuen Multifunktionsplatz einen sportlichen Treffpunkt, der für jeden was Passendes bereithält. Wir freuen uns auf 2023 und beste Vorrausetzung für die Abnahme des Sportabzeichen in Schule und Verein.