Familie in Bewegung

Das Projekt “Familie in Bewegung“ ist ein Familienprojekt. Die Idee ist in den Schulferien entstanden, ein Sportabzeichen für meine beiden Kinder (8 und 13 Jahre alt) zu erlangen. Leider wird das DSA in den Schulen und Sportvereinen bei uns nicht gefördert. Deshalb haben wir selbstständig über die Anforderungen und Abnahmestellen informiert und im Juli 2022 mit dem Training begonnen. Den Vater hat der Ehrgeiz auch gepackt und er hat mitgemacht. Und die Mutter hat die Rolle der Trainerin übernommen. Nun ist es geschafft! Beide Kinder & Papa haben Gold erreicht und sind unglaublich stolz! Dafür hat es sich gelohnt zu trainieren! Und nächstes Jahr machen alle wieder mit!



Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Einzelperson

Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Familie Dick

Projektbeschreibung

Das Projekt “Familie in Bewegung“ ist ein Familienprojekt. Die Idee ist in den Schulferien entstanden, ein Sportabzeichen für meine beiden Kinder (8 und 13 Jahre alt) zu erlangen. Leider wird das DSA in den Schulen und Sportvereinen bei uns nicht gefördert. Deshalb haben wir selbstständig über die Anforderungen und Abnahmestellen informiert und im Juli 2022 mit dem Training begonnen. Den Vater hat der Ehrgeiz auch gepackt und er hat mitgemacht. Und die Mutter hat die Rolle der Trainerin übernommen. Nun ist es geschafft! Beide Kinder & Papa haben Gold erreicht und sind unglaublich stolz! Dafür hat es sich gelohnt zu trainieren! Und nächstes Jahr machen alle wieder mit!