Sport, Spiel und Spaß am Sporttag

Als Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt nimmt an der Grundschule der Umpfertalschule Boxberg der Sportabzeichen – Wettbewerb eine besondere Rolle ein. Durch das Einbinden der verschiedenen Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination in die Inhalte des Sportunterrichts, bereiten wir die Kinder auf den jährlichen Sporttag und das Sportabzeichen vor.
Beim Sporttag der Grundschule kooperieren wir bei der Durchführung mit der Realschule der Umpfertalschule. Die Schülerinnen und Schüler der Realschule unterstützen unsere Grundschul – Kleingruppen, indem sie diese beaufsichtigen, anfeuern und zu den einzelnen Sportstationen begleiten.
Im angrenzenden Freibad wird bei warmen Temperaturen mit großer Freude während des Sportunterrichts für die Schwimmdisziplinen des Sportabzeichens trainiert. Auch gab es dieses Jahr wieder bei einem separaten Schwimmbad – Sporttag die Möglichkeit die Schwimmleistung zu präsentieren.
Frei nach dem Motto „Gewinner ist, wer sein Bestes gibt!“, versucht jedes Kind mit großer Motivation das Beste aus sich herauszuholen.
Unsere Inklusionskinder liegen uns beim Sport sehr am Herzen, weshalb alle Kinder zusätzlich zu den klassischen Sportabzeichen – Stationen am Sporttag noch weitere Spaß- und Kooperationsstationen ausführen dürfen. So bleibt dieser Sporttag allen Beteiligten immer lange in Erinnerung.
Auch in diesem Jahr durften wir uns wieder über eine Vielzahl erfolgreich abgelegter Sportabzeichen erfreuen.



Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Schule

Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Grundschule der Umpfertalschule

Projektbeschreibung

Als Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt nimmt an der Grundschule der Umpfertalschule Boxberg der Sportabzeichen – Wettbewerb eine besondere Rolle ein. Durch das Einbinden der verschiedenen Kategorien Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination in die Inhalte des Sportunterrichts, bereiten wir die Kinder auf den jährlichen Sporttag und das Sportabzeichen vor.
Beim Sporttag der Grundschule kooperieren wir bei der Durchführung mit der Realschule der Umpfertalschule. Die Schülerinnen und Schüler der Realschule unterstützen unsere Grundschul – Kleingruppen, indem sie diese beaufsichtigen, anfeuern und zu den einzelnen Sportstationen begleiten.
Im angrenzenden Freibad wird bei warmen Temperaturen mit großer Freude während des Sportunterrichts für die Schwimmdisziplinen des Sportabzeichens trainiert. Auch gab es dieses Jahr wieder bei einem separaten Schwimmbad – Sporttag die Möglichkeit die Schwimmleistung zu präsentieren.
Frei nach dem Motto „Gewinner ist, wer sein Bestes gibt!“, versucht jedes Kind mit großer Motivation das Beste aus sich herauszuholen.
Unsere Inklusionskinder liegen uns beim Sport sehr am Herzen, weshalb alle Kinder zusätzlich zu den klassischen Sportabzeichen – Stationen am Sporttag noch weitere Spaß- und Kooperationsstationen ausführen dürfen. So bleibt dieser Sporttag allen Beteiligten immer lange in Erinnerung.
Auch in diesem Jahr durften wir uns wieder über eine Vielzahl erfolgreich abgelegter Sportabzeichen erfreuen.