2023 Ein Jahr der Integration und Innovation beim BSV Fürstenberg

2023 Ein Jahr der Integration und Innovation beim BSV Fürstenberg.
Familiensport bewegt und bringt die Menschen zusammen.
Mit Beginn des Ukrainekriegs haben viele Menschen ihre Heimat verlassen müssen und sind als Flüchtlinge bei uns in Deutschland aufgenommen worden. So sind auch in Fürstenberg knapp 100 Menschen angekommen. In drei Unterkünften haben die Familien aus der Ukraine ein neues Zuhause gefunden. Wir als Verein haben das zum Anlass genommen und seit Ende 2022 mit dem Familiensport jeden 1. Sonntag des Monats ein neues Angebot geschaffen. In der Zeit von 10-12 Uhr stellt sich der BSV in seiner ganzen sportlichen Vielfalt vor, lädt zum Mitmachen und Informieren ein. In den Wintermonaten nutzen wir die große Sporthalle, bei gutem Wetter dem Multifunktionsplatz. Sport verbindet, baut Brücken und erleichtert den geflohenen Familien die Integration in der neuen Umgebung. In der Gemeinschaft entstehen so neue Kontakte für Kinder wie Erwachsene. Das deutsche Sportabzeichen ist da ein generationsübergreifendes Angebot was die Kleinen und Großen gleichermaßen fordert, motiviert und begeistert. Über das Angebot des Familiensports schaffen wir eine Möglichkeit der Integration und wo geht das besser als beim Sport. Mit 226 Teilnehmern 2023, darunter 17 erfolgreiche Familien zu 183 Absolventen im Vorjahr bei 11 teilnehmenden Familien gibt uns Recht und stimmt uns optimistisch.
Wir halten auch 2024 an diesem Angebot fest, es bewegt und führt die Menschen auch in schwierigen Zeiten zusammen. Es lebe der Sport und die Gemeinschaft getreu unserem Motto: Im Sportverein bewegen, Gesundheit stärken! Der BSV Fürstenberg bewegt, sei auch Du dabei!



Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Verein

Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
BSV 1921 Fürstenberg e.V.

Projektbeschreibung

2023 Ein Jahr der Integration und Innovation beim BSV Fürstenberg.
Familiensport bewegt und bringt die Menschen zusammen.
Mit Beginn des Ukrainekriegs haben viele Menschen ihre Heimat verlassen müssen und sind als Flüchtlinge bei uns in Deutschland aufgenommen worden. So sind auch in Fürstenberg knapp 100 Menschen angekommen. In drei Unterkünften haben die Familien aus der Ukraine ein neues Zuhause gefunden. Wir als Verein haben das zum Anlass genommen und seit Ende 2022 mit dem Familiensport jeden 1. Sonntag des Monats ein neues Angebot geschaffen. In der Zeit von 10-12 Uhr stellt sich der BSV in seiner ganzen sportlichen Vielfalt vor, lädt zum Mitmachen und Informieren ein. In den Wintermonaten nutzen wir die große Sporthalle, bei gutem Wetter dem Multifunktionsplatz. Sport verbindet, baut Brücken und erleichtert den geflohenen Familien die Integration in der neuen Umgebung. In der Gemeinschaft entstehen so neue Kontakte für Kinder wie Erwachsene. Das deutsche Sportabzeichen ist da ein generationsübergreifendes Angebot was die Kleinen und Großen gleichermaßen fordert, motiviert und begeistert. Über das Angebot des Familiensports schaffen wir eine Möglichkeit der Integration und wo geht das besser als beim Sport. Mit 226 Teilnehmern 2023, darunter 17 erfolgreiche Familien zu 183 Absolventen im Vorjahr bei 11 teilnehmenden Familien gibt uns Recht und stimmt uns optimistisch.
Wir halten auch 2024 an diesem Angebot fest, es bewegt und führt die Menschen auch in schwierigen Zeiten zusammen. Es lebe der Sport und die Gemeinschaft getreu unserem Motto: Im Sportverein bewegen, Gesundheit stärken! Der BSV Fürstenberg bewegt, sei auch Du dabei!