Die DLRG Ortsgruppe Altenkirchen e.V. unterstützt die Schwimmfähigkeit und das Sportabzeichen aller

Die DLRG Ortsgruppe Altenkirchen e.V. lud beginnend mit dem 21.05.2023 (deutschlandweiter Tag des Schwimmabzeichens) zu Tagen des Schwimm- und Sportabzeichens ein.

Der Kick-Off erfolgte am 21.05.2023 im Hallenbad Altenkirchen mit dem Schwerpunkt “Schwimmen”. Da dies ein Sonntag war, bot sich die Möglichkeit an, als Familie, Freunde oder anderer Gruppen einen gemeinsamen Ausflug ins Schimmbad zu machen. An diesem Tag wollten wir allen Interessierten die Möglichkeit zum Erwerb eines Schwimmabzeichens geben und damit besonders auf die stark gesunkene Schwimmfähigkeit der Kinder aufmerksam machen sowie unser passendes Vereinsangebot vorstellen.

Am 24.05., 07., 14. und 21.06.2023 planten wir dann von nachmittags bis abends Schwimm- und
Sportabzeichentage für Alle. Dabei hießen wir ausdrücklich Nicht-Vereinsmitglieder willkommen. Das Ziel unserer Maßnahme sollte es sein neue Mitglieder zu gewinnen und Nicht-Beweger*innen für den Vereinssport zu begeistern. Wir boten verschiedene Stationen an, um das Deutsche Sportabzeichen auszuprobieren und ablegen zu können.

Dabei wollten wir zum einen unsere Vereinsarbeit mit dem Schwerpunkt des Schwimmens aber auch die weiteren Angebote im Breitensport vorstellen, die für den Erwerb des Sportabzeichens wesentlich sind. Hierzu nutzten wir sowohl das Stadiongelände als auch das Hallenbad, welche sich in direkter Nachbarschaft befinden. Der Höhepuntk sollte für alle jeweils der Erwerb des Sportabzeichens, welches alle Sportarten umfasst, sein.

Die Betreuung der Stationen übernahmen Übungsleiter*innen und ehrenamtliche Helfer*innen.



Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Verein

Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
DLRG Ortsgruppe Altenkirchen e.V.

Projektbeschreibung

Die DLRG Ortsgruppe Altenkirchen e.V. lud beginnend mit dem 21.05.2023 (deutschlandweiter Tag des Schwimmabzeichens) zu Tagen des Schwimm- und Sportabzeichens ein.

Der Kick-Off erfolgte am 21.05.2023 im Hallenbad Altenkirchen mit dem Schwerpunkt “Schwimmen”. Da dies ein Sonntag war, bot sich die Möglichkeit an, als Familie, Freunde oder anderer Gruppen einen gemeinsamen Ausflug ins Schimmbad zu machen. An diesem Tag wollten wir allen Interessierten die Möglichkeit zum Erwerb eines Schwimmabzeichens geben und damit besonders auf die stark gesunkene Schwimmfähigkeit der Kinder aufmerksam machen sowie unser passendes Vereinsangebot vorstellen.

Am 24.05., 07., 14. und 21.06.2023 planten wir dann von nachmittags bis abends Schwimm- und
Sportabzeichentage für Alle. Dabei hießen wir ausdrücklich Nicht-Vereinsmitglieder willkommen. Das Ziel unserer Maßnahme sollte es sein neue Mitglieder zu gewinnen und Nicht-Beweger*innen für den Vereinssport zu begeistern. Wir boten verschiedene Stationen an, um das Deutsche Sportabzeichen auszuprobieren und ablegen zu können.

Dabei wollten wir zum einen unsere Vereinsarbeit mit dem Schwerpunkt des Schwimmens aber auch die weiteren Angebote im Breitensport vorstellen, die für den Erwerb des Sportabzeichens wesentlich sind. Hierzu nutzten wir sowohl das Stadiongelände als auch das Hallenbad, welche sich in direkter Nachbarschaft befinden. Der Höhepuntk sollte für alle jeweils der Erwerb des Sportabzeichens, welches alle Sportarten umfasst, sein.

Die Betreuung der Stationen übernahmen Übungsleiter*innen und ehrenamtliche Helfer*innen.