Schwimmen multireligiös für das Sportabzeichen

Durch viel guten Willen der Schüler*innen, der Lehrer*innen der Kerschensteinerschule, der Eltern und durch die großzügige Hilfe vom Ersten Frankfurter Schwimmclub (EFSC) mit Schwimmlehrer*innen sind wir gegen 93 % Nichtschwimmerquote angegangen. Wir haben während der Corona-Pandemie viel zu tun im Bereich von Schwimmen mit Kindern und Eltern!!!

Wir trotzen Corona weiterhin, denn Kinder der Kerschensteiner Grundschule in Frankfurt a.M. sollen schwimmen lernen im ehrenamtlichen Projekt „Kinder schwimmen sicher“. In allen Schulferien werden 3 Intensivschwimmkurse stattfinden. Das ist sicher 😉 Kinder, die schon schwimmen können, haben ihre Leichtathletik-Leistungen unter Einhaltung der Abstandsregeln prüfen lassen können.
Das Projekt “Mama lernt Schwimmen” und bringt Austausch über „Wasser in den Religionen“ und ist multireligiös und interkulturell. Das Projekt „Papa schwimmt gern“ ist trotz Pandemie gestartet. So können weitere Familien gemeinsam schwimmen gehen …



Typ (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Schule

Name (Schule, Verein, Unternehmen/Institution, Sparkasse, Einzelperson)
Kerschensteiner Grundschule Ffm-Hausen

Projektbeschreibung

Durch viel guten Willen der Schüler*innen, der Lehrer*innen der Kerschensteinerschule, der Eltern und durch die großzügige Hilfe vom Ersten Frankfurter Schwimmclub (EFSC) mit Schwimmlehrer*innen sind wir gegen 93 % Nichtschwimmerquote angegangen. Wir haben während der Corona-Pandemie viel zu tun im Bereich von Schwimmen mit Kindern und Eltern!!!

Wir trotzen Corona weiterhin, denn Kinder der Kerschensteiner Grundschule in Frankfurt a.M. sollen schwimmen lernen im ehrenamtlichen Projekt „Kinder schwimmen sicher“. In allen Schulferien werden 3 Intensivschwimmkurse stattfinden. Das ist sicher 😉 Kinder, die schon schwimmen können, haben ihre Leichtathletik-Leistungen unter Einhaltung der Abstandsregeln prüfen lassen können.
Das Projekt \\\”Mama lernt Schwimmen\\\” und bringt Austausch über „Wasser in den Religionen“ und ist multireligiös und interkulturell. Das Projekt „Papa schwimmt gern“ ist trotz Pandemie gestartet. So können weitere Familien gemeinsam schwimmen gehen …